Ernährungskonzepte

Nicht nur in Deutschland ist Übergewicht ein schwerwiegendes Problem. Die Menschen bewegen sich immer weniger und essen zu schnell bzw. ungesund, deshalb nehmen Sie zu und auch Folgeerkrankungen wie Diabetes usw. lassen nicht lange auf sich warten. Dabei gibt es genügend Anbieter für Ernährungskonzepte und jeder findet ein passendes für sich, da viele Fitness- und Gesundheitsanlagen Ernährungskonzepte fest im Programm haben. Diese wiederum haben die Qual der Wahl, welches Ernährungskonzept sie ihren Kunden anbieten möchten.

Der Markt für Ernährungskonzepte gibt einiges her: kohlenhydratreduzierte Ernährungskonzepte, ganzheitliche Ernährungskonzepte, Ernährungskonzepte die auf den Empfehlungen der DGE beruhen, Ernährungskonzepte mit Training, Ernährungskonzepte mit Seminaren und reine Ernährungskonzepte mit Ernährungsberatung und -Analyse. Je nach dem, was ein Anbieter seinen Kunden ermöglichen möchte und wie die eigene Ausstattung im Studio ist, empfiehlt sich ein anderes Ernährungskonzept.

Anbieter für Ernährungskonzepte mit unterschiedlichen Bestandteilen

Sie haben die Qual der Wahl: wollen Sie Ernährungskonzepte anbieten und den Teilnehmern umfassende Seminare bzw. Schulungen bieten und nicht nur 1:1 Ernährungsberatung? Dann brauchen Sie die entsprechenden Räumlichkeiten. Es gibt auch Ernährungskonzepte mit reiner Online-Unterstützung per E-Mail oder auch SMS, was natürlich für die Kunden ein Vorteil ist, das sie bei sich zu Hause oder von unterwegs Informationen zum Abnehmen erhalten.

Einige Ernährungskonzepte setzen auf die Kombination von gedruckten Informationen wie Kalorienbüchern, Rezepten und anderen Materialien mit einem Online-Zugang. Hier müssen sich die Anbieter je nach Zielgruppenstruktur entscheiden, welche Ernährungskonzepte für ihren speziellen Fall sinnvoll sind. Anbieter von Ernährungskonzepten stellen in fast allen Fällen umfangreiches Schulungsmaterial zur Verfügung und auch die Marketingunterstützung ist gesichert.