Innen- / Einrichtung / Mobiliar

Die Einrichtung ist die Visitenkarte einer Fitness- oder Freizeitanlage sollte daher „etwas hermachen“. Das Mobiliar ist häufiger und starker Beanspruchung ausgesetzt, deshalb sollte man bei der Inneneinrichtung immer darauf achten, dass die Objekte für gewerbliche und häufige Nutzung geeignet sind.

Das Auge trainiert nun mal mit und schon beim Betreten des Fitnessclubs achten die Mitglieder auf das Mobiliar. Die Inneneinrichtung ist ein sehr wichtiger Faktor und sollte nicht unterschätzt werden! Form follows function heißt es und dies gilt natürlich im besonderen Maße für die Inneneinrichtung und das Mobiliar von Fitnessclubs. Ein harmonisches Gesamtkonzept beinhaltet auch die funktionelle und doch schöne Einrichtung. Alles muss seinen Zweck erfüllen, aber die Ästhetik darf nicht zu kurz kommen.

Mobiliar und Einrichtung/Inneneinrichtung für Fitnessclubs

Check-in und Theke werden von den Mitgliedern am häufigsten frequentiert und müssen daher nicht nur stabil, sondern auch chic sein. Je nach Bedarf bieten sich verschiedene Systeme für die Einrichtung an. Es gehört aber nicht nur das Mobiliar zur Inneneinrichtung eines Fitnessclubs, sondern es auch auf feine Details wie Textilien und Dekoration. Lassen Sie sich von der Firma, die für Ihren Fitnessclub die Inneneinrichtung und das Mobiliar anbietet, Vorschläge zur restlichen Einrichtung für Ihr Fitnessstudio machen, zum Beispiel zum Thema Dekoration und Farbgestaltung.